13 Ansiedlungsgründe

Überzeugen Sie sich von 13 guten Gründen für den Industriepark Wittgenstein:

 

  • Etablierter Wirtschaftsstandort (Kernkompetenzen Metall- und Kunststoffverarbeitung, Maschinenbau).

  • Attraktives Standortumfeld (hoher Wohn- und Freizeitwert).

  • Zentrale und konfliktarme Lage.

  • Direkte Anbindung an B 62 und B 480.

  • Flugplatz Schameder (Geschäftsflüge) angrenzend.

  • "Fühlungsvorteile" durch Nähe zu Industriegebiet "Jägersgrund" mit rund 20 Unternehmen.

  • Breites Nutzungsspektrum auf 34 ha Baufläche.

  • Planebene und sofort bebaubare Grundstücke.

  • Frei wählbare Grundstücksgrößen und -zuschnitte.

  • Günstiger Verkaufspreis.

  • Umfangreicher Ansiedlungsservice.

  • Möglichkeit der Nahwärmeversorgung

  • Schnelles Internet
 

Neuigkeiten