Neuigkeiten
Suche:
Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.Noch keine Bewertung.
(20.03.19, 09:58)


 

Baumpflanzung an der westlichen Plangebietsgrenze Industriepark Wittgenstein

 

Der Zweckverband Region Wittgenstein wird in Kürze eine Baumpflanzung an der westlichen Plangebietsgrenze Gemarkung Schameder "Hinter der Lai" in Richtung Wohnbebauung von Erndtebrück-Schameder vornehmen. Die Maßnahme dient der Umsetzung von Artenschutz- und Ausgleichsmaßnahmen im 3. Bauabschnitt. In diesem Bereich soll zukünftig im Zuge der weiteren Erschließung ein Grünstreifen als Übergang zur freien Landschaft und als Sichtschutz entstehen mit einem Pflanzriegel aus Bäumen und Feldhecke.

Damit geht der Zweckverband seiner Verpflichtung aus dem Landschaftspflegerischen Begleitplan zum Bebauungsplan Teilbereich West (3. Bauabschnitt) nach.

Vorgesehen ist bei der jetzigen Anpflanzung eine Baumreihe mit Bergahorn, Sommerlinde und Vogelkirsche.

Mutterbodenverkauf

Aus einer Baumaßnahme im Industriepark Wittgenstein steht weiterhin Mutterboden zum Abverkauf zur Verfügung. Der Zweckverband verkauft diesen ab einer Menge von 10 m³ zu einem Preis von 15 Euro pro m³. Die Abholung muss selbst organisiert werden. Interessenten können sich zwecks weiterer Abstimmung an die Geschäftsstelle des Zweckverbandes Region Wittgenstein im Rathaus Erndtebrück wenden: Ansprechpartnerin Frau Anja Achenbach: Tel. 02753 605-214 oder info@region-wittgenstein.de



 

 
 

Neuigkeiten